• PferdeWoche.ch

Deutsche Amateur-Meisterschaften gehen in die zweite Runde

Warendorf (fn-press). Nach dem großen Erfolg der Premiere im vergangenen Jahr gehen die Deutschen Amateur-Meisterschaften 2018 in die zweite Runde – mit einigen Neuerungen. So wird es in Dressur und Springen jeweils zwei Qualifikationsprüfung und/oder eine Landes-Amateur-Meisterschaft pro Landesverband geben. Der Modus der DAM Springen wurde an den der DM angepasst, so dass ab diesem Jahr drei...

Quelle

Weiterlesen

Turniervorschau vom 20. bis 25. Februar

Weltcup-Spring- und Dressurturnier in Göteborg und mehr Auslandstarts: Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier (CSI5*-W/CSIY/CDI-W) vom 21. bis 25. Februar in Göteborg/SWE CSI: Daniel Deusser (Rijmenam/BEL); Marcus Ehning (Borken); Michael Jung (Horb); Philipp Weishaupt (Hörstel). CSIY: Beeke Carstensen (Sollwitt); Teike Carstensen (Sollwitt); Max Haunhorst (Hagen). CDI-W: Jessica von...

Quelle

Weiterlesen

Reining: Sichtungsweg zu den Weltreiterspielen

Warendorf (fn-press). Saisonhöhepunkt für die Reiner sind in 2018 die Weltreiterspiele vom 11. bis 23. September in Tryon in den USA. Wie in den anderen sieben WEG-Disziplinen wird auch in der Reining ein neuer Weltmeister und Mannschafts-Weltmeister ermittelt. „Für uns steht eine außergewöhnliche Saison bevor. Wir arbeiten seit vier Jahren darauf hin, dass wir mindestens eine Medaille bei den...

Quelle

Weiterlesen

Freddy aktiviert die Hinterhand

Ein wichtiger Teil des Reitens und der Dressurarbeit ist die Aktivierung der Hinterhand des Pferdes. Sie ist der Motor des Pferdes und sorgt für die Schub- und Tragkraft. Aber was bedeutet aktiv? Die Hinterhufe sollen mindestens in die Spur der Vorderhufe treten, sodass das Pferd vermehrt Last aufnehmen kann und den Rücken aufwölbt. Wenn das Pferd nicht genügend unter tritt, kann es keinen Schwung...

Quelle

Weiterlesen

Partner

...
FORMULAR