• PferdeWoche.ch

Ball der Pferdefreunde - Countdown läuft

(Neumünster) Die Vorbereitungen in den Holstenhallen Neumünster laufen auf Hochtouren für den 19. Ball der Pferdefreunde am Samstag, 20. Januar 2018. In fünf Hallen werden Pferdesportfans aus ganz Norddeutschland die Nacht zum Tage machen. Noch sind Restkarten an der Abendkasse erhältlich, die um 18.30 Uhr öffnet.

Der Ball der Pferdefreunde ist der größte in ganz Deutschland und ein begehrtes Ereignis. Es gibt den großen Ballsaal mit Livemusik der Top-band TIN LIZZY, in der kleineren Halle 2 wird ebenfalls Livemusik mit der band Top Union zelebriert und in der riesigen Halle 5 treffen sich in der Disco vor allem die ganz jungen Ballbesucher.

Weiterlesen

Multitalent Michael Jung geht in Donaueschingen beim CHI erneut an den Start

onaueschingen, 16.01.2018 - Er ist zweifelsohne einer der bekanntesten und erfolgreichsten Reiter weltweit - Michael Jung kündigte soeben seinen Start im Rahmen des CHI Donaueschingen vom 16.-19. August 2018 an und kommt somit drei Wochen vor den Weltreiterspielen in den Fürstlich Fürstenbergischen Schlosspark. Es ist eine große Ehre für Donaueschingen diesen auf allen Erdteilen bewunderten und gern gesehenen Reitern zu Gast zu haben.

Seine größten Erfolge feiert Jung in der Vielseitigkeit. Von 2012 bis zu den Weltreiterspielen 2014 war der Baden-Württemberger als erster Reiter seines Zeichens zeitgleich Olympiasieger, Welt- und Europameister in den Einzelwertungen.

Weiterlesen

Angreifers Next Chance – Auf dem Weg in ein neues Leben

Der Weg des Rennpferdes Angreifer in den Reitsport

Meist verschwinden Rennpferde nach ihrer Rennlaufbahn von der Bildfläche. Doch was passiert eigentlich mit den Ex-Galoppern? Viele von ihnen werden unter fachlicher Begleitung zu Freizeit, Dressur-, Spring- oder Vielseitigkeitspferden umgeschult. German Racing Next Generation begleitet fünf Monate lang den Weg des ehemaligen Rennpferdes Angreifer und wird bei dem Projekt „Angreifers Next Chance“ unterstützt vom Dachverband des deutschen Galopprennsports.

Sechs Siege und neun Platzierungen verbucht der achtjährige Angreifer auf seinem Konto. Doch nach fünf Jahren ist Schluss mit der Rennkarriere.

Weiterlesen

Championate 2018

Höhepunkt des Jahres 2018 sind die Weltreiterspiele im September. Im US- amerikanischen Pferdesportzentrum Tryon in North Carolina ermitteln die besten Pferdesportler in den acht FEI-Disziplinen Dressur und Para-Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren, Voltigieren, Reining und Distanzreiten ihre Weltmeister. Aber auch im Nachwuchsbereich dürfen sich Pferdesportfans auf hochkarätigen Sport im In- und Ausland freien. Eine Übersicht über die wichtigsten Championate und Bundesveranstaltungen gibt es hier:

JANUAR

„Preis der Zukunft“ Dressur Junioren und Junge Reiter vom 10. bis 14. in Münster Schon wenige Tage nach Jahreswechsel treffen sich die besten Jungen Reiter und seit 2015 auch die Junioren zum ersten Leistungsvergleich beim K+K-Cup in der Halle Münsterland.

Weiterlesen

Partner

...
FORMULAR